Die Kunstkammer

Kunstprojekt - "Die Kunstkammer" - der Klasse 6/7

Am 30.4.19 startete das Kunstprojekt der Klasse 6/7 im Landesmuseum.

Ab diesem Datum ging die Klasse jeden Dienstag in das Landesmuseum-Stuttgart. Dort lernten die Schüler, durch Aufgaben und Vorträge, was die Bedeutungen der Ausstellungsstücke waren. Es gab zum Beispiel Federschilder oder einen Schneckenpokal. Diese Gegenstände wurden meistens aus Bronze, Bergkristall aus seltenen Materialien, aus Muscheln und Schneckenhäusern hergestellt.  

Die Klasse behandelte mit Fr. Dolde, eine Mitarbeiterin des Museums, auch gemeinschaftliches Zusammenarbeiten in Gruppen.

Zudem war am letzten Dienstag des Projektes im Museum Fr. Küsterheiße, die Silbertresor-Beauftrage zu Besuch, und die Klasse begab sich in den Silbertresor. Dort durften die Schüler ein paar Stücke anfassen und begutachten.

Zum Schluss besuchte Fr. Dolde unsere Schule und baute mit den Schülern Figuren, die den Kunstgegenständen ähnlich sehen.

Tobias & Matthis

Zurück