Neuigkeiten Detailseite

MS Print spendete uns 100 Masken

Maskenspende MS-Print

„Braucht die Schule Masken?“ Diese Frage stellte Sebastian Fuchs, Vorstandsmitglied des Fördervereins unserer Schule. Von Ina Kasper (früher Remmele) hatte er gehört, dass die Firma MS Print aus Ludwigsburg-Oßweil Masken spendet. Dieses Angebot nahmen wir natürlich gerne an.

Wir sind gerührt darüber, dass unsere Ehemaligen an uns denken und uns in diesen herausfordernden Zeiten tatkräftig unterstützen. Dazu sagte Ina Kasper: „Es ist doch klar, dass wir zusammenhalten.“

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma MS Print sowie bei Sebastian Fuchs und Ina Kasper.

Zurück