Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter an der Ernst-Abbe-Schule

Julia Frech

Julia Frech
Julia Frech

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nun ist es soweit. Mit Beginn der Sommerferien werde ich mein Referendariat beenden. Eine sehr intensive und bereichernde Zeit geht für mich zu Ende. Dies ist ein schöner Anlass, um mich bei allen Kolleginnen und Kollegen zu bedanken. Danke für alle Tipps und Ratschläge, die ich immer von euch einholen durfte. Ein großes Dankeschön gilt vor allem Nicole König, meiner Mentorin. Sie hat mich durch die Zeit der Lehrprobe begleitet und stand mir stets mit Rat und Tat zur Seite. Im Kollegium habe ich mich ab dem ersten Tag wohl und gut aufgenommen gefühlt, was mir den Einstieg in meine zweite Fachrichtung erleichtert hat.

Die Ausbildung im Zweitfach an der Ernst-Abbe-Schule war eine sehr aufregende und intensive Zeit, an die ich mich gerne zurück erinnern werde. Liebe Schülerinnen und Schüler, auch euch danke ich für schöne und bereichernde Erlebnisse und Begegnungen. Ich wünsche euch für eure Zukunft weiterhin viel Freude am Lernen und alles Gute auf eurem weiteren Lebensweg. 

Ich werde ab September eine Stelle an einem SBBZ Lernen in Hechingen antreten. Ich freue mich, wieder in meine alte Heimat zurückzukehren.

 

Herzliche Grüße

Julia Frech