Verein zur Förderung Sehbehinderter e.V.

Der Verein wurde 1970 gegründet, da den Eltern sehbehinderter Kinder schnell klar wurde, dass sie eine Lobby brauchen, um die Interessen ihrer Kinder durchsetzen zu können.

Erst durch den engagierten Einsatz des Vereins wurde in Stuttgart die Ernst-Abbe-Schule eingerichtet. Seither unterstützt der Verein die Arbeit der Schule durch:

  • Anschaffung von Hilfsmitteln wie Fernsehlesegeräte und Lupen
  • Zuschüsse für Klassenfahrten, Skischullandheime, sportliche Veranstaltungen und Schulprojekte etc.
  • Kauf von Sportgeräten wie Skier und ein Ruderboot für die Ruder-AG


Außerdem hält der Verein den Kontakt zu Gruppen und Verbänden, die sich besonders den sehbehinderten Menschen widmen.

Die Versendung der Zeitschrift des Bundes zur Förderung Sehbehinderter e.V. “Visus“ mit wichtigen Informationen wird vierteljährlich durchgeführt.

Einmal im Jahr richtet der Verein eine Sonderveranstaltung für seine Mitglieder und deren Angehörige aus.

Kontakt Förderung Sehbehinderter e.V.

Kontakt über die 1. Vorsitzende:

Monika Bornschein-Müller
Otto-Hahn-Weg 54
70771 Leinfelden-Echterdingen

Tel: 0711-751130
0711-751197
info@bomue.de

und über die Vereins-E-Mail:
vfs-info@gmx.de

Die anderen Vorstandsmitglieder sind:

  • Sebastian Fuchs, 2. Vorsitzender
  • Alexander Lörz, Kassier
  • Carola Lörz, Schriftführerin

Als Beisitzer unterstützen:

  • Sabine Bühle
  • Mareike Krüger,
    Ansprechpartnerin in der Ernst-Abbe-Schule